Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 

30. Apr 2014 89

Q19 Höhenstraßen Rallye – auf der Suche nach dem Hundertstel

Und noch eine tolle Rallye an diesem mit Veranstaltungen übervollen Wochenende 26./27. April 2014. Kurz zusammen gefasst: italienische Schönheit und Gelassenheit vor dem Lichtschranken, dazu ein Shake Hand vom niederösterreichischen Landesfürsten…

Alte Pfade neu gemischt

Peter Urbanek hat die Q19 Höhenstraßen Rallye bereits zum 18. Mal organisiert. Von Wien ging es über die "no na net" Höhenstraße auf den Wagram, nach Radlbrunn und über die klassischen Rallyepfade des Manhartsbergs wieder retour.  Robert Krickl hat dafür viele bereits öfter gefahrene Streckenabschnitte zu einem spannenden Roadbook zusammen gestellt.
Die Location für die Mittagspause im Brandlhof in Radlbrunn war wie immer bestens ausgesucht – das kann er, der Peter.

Gewonnen und gefreut

Mit fast 40 Startern war die Rallye trotz des großen Angebots an diesem Wochenende gut besucht. Die stärkste Konkurrenz war natürlich beim Staatsmeisterschaftslauf in Amstetten am Start. 
Aber eigentlich fährt man ja immer nur gegen sich selbst und seine eigenen Fehler. Und überhaupt war ich ja bis zu diesem Tag der Meinung, dass Lichtschranken meine natürlichen Feinde sind. 
Um so mehr hat mich das Ergebnis überrascht und gefreut: 1,21 Sekunden Abweichung in Summe bei 12 Lichtschranken (davon 6 im einstelligen Hunderststelbereich) haben für den 1. Platz gesamt gereicht. Mit ordentlichem Respektabstand zum zweitplatzierten – und Hut ab allein fahrenden – Michael Berger mit 4,73 Sekunden Abweichung und Willy Matzke auf Platz 3 mit knappen 2 Hundertsteln dahinter.  Danke auch an meinen beherzten Beifahrer Bernhard Graf, der wieder einmal hervorragend navigiert hat.  Gemeinsam mit Eva Palten/Richard Hollinek und Thomas & Sophie Herbsthofer konnten wir in der Teamwertung Platz 2 knapp hinter dem Alfa only Team (Liebert/Haslinger, Gebauer/Zesar, Richartz/Herko) einfahren. Mit diesem Erfolg freuen wir uns schon auf den zweiten Teil der Coppa Italia, der Viva Vienna im Herbst.
Das Ergebnis gibt's auf www.autofreunde.com
Q19 Höhenstraßen Rallye – Mittag in Radlbrunn

Mittagspause im Brandlhof mit perfektem Parkplatz. Im Bild die drei Autos vom Podium: Lancia Fulvia Berlina (leider abgeschnitten), Lancia Fulvia Sport, Fiat 124 Spider (der dunkelblaue)

top 8
als bedenklich melden
Kommentare

eugen
30. Apr 2014

Servus Peter,

eine schöne Geschichte über eine schöne Platzierung. Gratuliere zu dieser Fahrt und zu diesem respektablem Ergebnis.

;-) eugen

Jiro
01. May 2014

Hallo Peter!

Gratulation zum Gesamtsieg!

LG Jiro

GuentherSchaetzinger
01. May 2014

Gratulation!
Liebe Grüße
Günther

peterstaud
01. May 2014

Danke für die Glückwünsche!

Scuderia-Settepastori
01. May 2014

Hallo Peter!
Wir gratulieren natürlich auch zum Sieg und vor allem zu deinen unglaublich geringen Abweichungen an den Lichtschranken. Deine super Leistung hat allerdings trotzdem nicht gereicht um die Teamwertung einzufahren. Sorry, aber die hat sich unser "Alfa only" - Team (Startnummern 1/11/26) um sauknappe 1,38 sec gekrallt. Mal sehen, ob wir das bei der Viva Vienna verteidigen können ;-)
Mit motorsportlichen Grüßen
Thomas

peterstaud
02. May 2014

Lieber Thomas,
sorry, die Teamwertung läuft irgendwie geheim.
Wir haben nur ein Mail mit "Gratuliere, Sie haben die Teamwertung gewonnen" bekommen.
Ehre, wem Ehre gebührt: Herzliche Gratulation!
Bin auch schon auf die Viva gespannt, da gelten ja wie immer andere Regeln.
Liebe Grüße,
Peter

Karl
02. May 2014

Herzliche Gratulation auch aus Puchberg!Respekt!

LG
Karl

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein.



Noch nicht registriert? zur Registrierung

Das könnte dich auch interessieren:
 
Salz und Oel bergfruehling-classic.de Goeller Classic www.mx5.events Rossfeld Rennen legendswinter-classic.de 1000km.at - Club Ventielspiel Wachau Eisenstrasse Classic
Gaisberg Rennen www.roadstertouren.at Moedling Classic Höllental Classic Salzburger Rallye Club Ebreichsdorf Classic team-neger.at Ennstal Classic
Edelweiss Classic hannersbergrennen.at thermen-classic.at Planai Classic Wachau Eisenstrasse Classic bergfruehling-classic.de Salzburger Rallye Club www.roadstertouren.at